kuechenART Gmbh Potsdam

Termin vereinbaren

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit.

designART — unverschämt ästhetisch

Sie lieben anspruchsvolles Design und das soll sich auch in Ihrer Küche widerspiegeln?

Elegante Farbkonzepte, hochwertige Materialien und ein Arrangement, das sich wie gemeißelt in den vorhandenen Raum einfügt – diese Ansprüche vereint Kuechen Art in seiner Linie Design Art, um gemeinsam mit Ihnen Ihre Vorstellungen von einer individuellen Designküche zu realisieren.

Jedes Detail muss stimmen

Was ist es, was eine Design-Küche ausmacht? Das Aufgreifen und Umsetzen von aktuellen Trends? Die Verwendung edler Materialien und extravagante Farbkonzepte? Oder ist es die optimale Anordnung der einzelnen Komponenten im Raum? Bei Kuechen Art zählen in erster Linie Ihre individuellen Vorstellungen.

Eine geradlinige Optik, die keiner Schnörkel bedarf, hochwertige Materialien wie Edelstahl, Glas oder lackiertes Holz, dazu ein Farbkonzept, das sich eher bedeckt hält oder aber mit knalligen Tönen Ihren individuellen Farbstil unterstreicht. Um Ihre Designküche zu planen, setzen wir auf Materialien und Geräte von höchster Qualität und Funktionalität. Erst, wenn jedes Detail stimmt, sind wir zufrieden.

Schönheit und Funktionalität vereinen

„Eine Küche soll praktisch sein und gleichzeitig soll sie so eingerichtet sein, dass man sich darin wohlfühlt!“ – Um ein stimmiges Küchendesign zu kreieren, werden bei Kuechen Art Fronten, Arbeitsplatten und Regale in Material und Farbton harmonisch aufeinander abgestimmt.

Die Anordnung der einzelnen Küchenteile, wie Aufbewahrungselemente, Elektrogeräte und Spüle wird dabei so konzipiert, dass das Kochen und alle weiteren Arbeiten in der Küche leicht von der Hand gehen. Denn gerade für eine Design-Küche gilt es Funktionalität und Schönheit zu vereinen.

Ästhetik. Funktionalität. Ergonomie.
Nicht nur eine Idee!

SMEG

Formensprache der Linie Design Art

Schnörkellos, schlicht und elegant – und dennoch lassen sich je nach Anordnung, Materialwahl und Farbgebung völlig unterschiedliche Anmutungen kreieren. Mal wirkt die Küche glatt und funktional, mal brachial massiv. Verleihen Sie Ihrer Küche das gewünschte Ambiente:

Fronten
Fronten

Glatte Fronten ohne Griffe wirken besonders elegant und fließen scheinbar übergangslos ineinander. Zudem bieten sie wenig Angriffsfläche für Verschmutzung und Abnutzung.

Anordnung
Anordnung

Backöfen, verbaut auf Augenhöhe, sind ergonomisch und kommen besonders schön zur Geltung. Großzügige Arbeitsflächen nahe des Herds ersparen lange Wege und umständliches Manövrieren der Lebensmittel. Gewürzregale und Aufbewahrungselemente, die gut greifbar platziert sind, erleichtern das Kochen.

Freistehende Elemente wie Tresen lassen die Küche größer und aufgeräumter Wirken, denn sie bieten zusätzliche Arbeitsfläche und sorgen mit integrierten Schubladen und Fächern für Extra-Stauraum.

Technik
Technik

Dunstabzüge, die direkt auf dem Kochfeld installiert sind, Arbeitsflächen, die auf Knopfdruck darunter befindliche Spülbecken freigeben, Wasserhähne zum Ausfahren – eine Designküche bietet Ihnen höchsten Komfort und elegante Lösungen, um den Platz in Ihrer Küche optimal auszunutzen.

Passen Sie die Formensprache Ihrer Küche Ihren individuellen Ansprüchen an. Das Team von Kuechen Art berät Sie gern und bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen.

Materialien der Design Art Küchen

Um Ihre Designküche zu planen, ist die Wahl der passenden Materialien ein wichtiger Schritt. Arbeitsplatte, Fronten und Griffe fallen beim Betreten der Küche sofort ins Auge und haben einen großen Anteil am ersten Eindruck. Doch auch hinsichtlich ihrer Aufgabe wollen sie wohl gewählt sein.

Naturnahe Materialien sind vergleichbar preisintensiv. Die hohe Qualität und Langlebigkeit des Materials machen sie dennoch zu einer lohnenswerten Investition.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen kleinen Überblick zu den verschieden Materialarten, die in Designküchen zum Einsatz kommen:

Naturstein
Naturstein

Marmor, Granit oder auch Schiefer gehören nach wie vor zu den beliebtesten Materialien, um Arbeitsplatten und separate Elemente wie freistehende Tresen zu gestalten. Dunkle Farben lassen sie massiv wirken, wohingegen helle Steinarten eine besondere Leichtigkeit und Eleganz versprühen. Dazu sind sie meist leicht zu reinigen und gelten als lebensmittelecht.

Keramik
Keramik

Der gebrannte Ton beeindruckt durch eine angenehme Haptik, ist kratzfest und nahezu unverwüstlich. Dazu ist er hygienisch und lebensmittelecht – Eigenschaften, die diesen Werkstoff für die Verwendung in der Küche prädestinieren.

Edelhölzer
Edelhölzer

Zwetschge, Olive, afrikanisches Zebrano oder Markassa – Edelholzfurniere sowie massive Holzelemente bringen Wärme und einen Hauch Exotik an den heimischen Herd. Holzarten wie Olivenholz gelten zudem als antibakteriell und eignen sich daher besonders für Arbeitsflächen, auf denen Lebensmittel verarbeitet werden sollen. Bei richtiger und regelmäßiger Pflege bleiben die wunderschönen Maserungen und die feine Oberflächenstruktur der Edelhölzer lange erhalten.

Edelmetalle
Edelmetalle

Gebürsteter Edelstahl, poliertes Messing oder doch lieber rotglänzendes Kupfer? Edelmetalle sind aus modernen Küchen kaum mehr wegzudenken. Ober komplette Fronten oder lediglich als kleine Eyecatcher in Form von Griffen oder Blenden. Mit Edelmetallen verleihen Sie Ihrer Küche ein glanzvolles Finish und profitieren von einer kinderleichten Reinigung.

Glas
Glas

Ob matt oder klar, eingefärbt oder farblos – Glaselemente wirken edel, sind leicht zu reinigen und bieten in Form von Fronten oder auch als Küchenrückwand hohe Funktionalität. Ein Naturprodukt, das auf ganzer Linie überzeugt und dank modernster Herstellungsverfahren immer robuster und damit vielfältiger einsetzbar ist.

Akzente setzen durch Farbe

Auch, wenn der Farbe funktional eine nicht ganz so bedeutende Rolle zukommt, drückt sie doch unseren individuellen Stil aus und trägt dadurch maßgeblich dazu bei, dass wir uns in einer bestimmten Umgebung wohlfühlen. Moderne Farbdesigns zeichnen sich oftmals durch einen stimmigen Mix an Mustern und Farben aus.

Nach dem Motto: „Alles kann, nichts muss“ stellen wir Ihnen einige gängige Farbkonzepte für Designküchen vor:

Erdtöne
Erdtöne

Beige, braun aber auch anthrazit oder sandfarben. Erdtöne wirken harmonisch, strahlen Wärme aus und bilden einen tollen Kontrast zu glänzenden Metallelementen. Mit diesen Farbtönen schaffen Sie eine beruhigende Arbeitsatmosphäre, die Hektik und Stress aussperrt.

Schwarz Weiß
Schwarz Weiß

Schwarz, Weiß und die dazwischenliegenden Graustufen schaffen gute Übersichtlichkeit und lassen Ihre Küche besonders clean wirken. In der Kombination lassen sich tolle Kontraste setzen. Eine Küche mit weißen Hochglanzfronten zählt zu den beliebten Klassikern der Designküche

Signalfarben
Signalfarben

Rot, Grün, Lila, Blau. Kräftige Farben maßvoll eingesetzt bilden einen herrlichen Kontrast zu Natursteinoberflächen oder Edelholzfronten. Gerade in edler Hochglanzoptik bilden sie besondere Eyecatcher und geben Ihrer Küche etwas Pepp.

Setzen Sie Akzente

Verleihen Sie Ihrer Küche mit Ihrer persönlichen Farbwahl das gewünschte Ambiente. Besonders bei Räumen die zugleich Wohn-oder Esszimmer sind, lässt ein stimmiges Farbkonzept beide Bereiche harmonieren und ansprechend ineinander übergehen.